Menschlichkeit leben - wir arbeiten weltweit daran

Weil soziale Bedürftigkeit keine Grenzen kennt, hat LeasePlan im Rahmen seiner sozialen Verantwortung 2006 das internationale Projekt ChildPlan ins Leben gerufen, indem wir uns für benachteiligte Kinder in Entwicklungsländern einsetzen. Das erste Projekt, das ChildPlan fokussiert, führt uns nach Katmandu, Nepal, wo ca. 5.000 Kinder auf der Straße leben. Ohne Unterkunft, ohne Fürsorge und Schutz kämpfen diese Kinder alleine ums Überleben. Ihre Nahrung ist Abfall, ihr Einkommen stammt aus dem Verkauf von gesammeltem Plastik. Sie haben weder Familie noch Ausbildung. Diese Kinder sehen sich täglich mit Drogen, Prostitution und sonstiger Kriminalität konfrontiert. Alle LeasePlan-Gesellschaften und LeasePlan-Mitarbeiter weltweit finanzieren bereits zwei erfolgreiche Projekte in diesem Bereich.

LeasePlan Deutschland engagiert sich national für die Diakonie Düsseldorf

Nicht nur in Entwicklungsländern benötigen Kinder unsere Hilfe, sondern auch in unserer direkten Nachbarschaft. Daher haben wir parallel zu unseren internationalen Projekten ein Engagement in Deutschland ins Leben gerufen, indem wir die Wohngruppen für Kinder und Jugendliche der Diakonie Düsseldorf unterstützen.

So sieht ein Kinderheim heute aus

Nichts geht über die eigene Familie. Bei großen familiären Problemen gilt es aber, die Kinder zu schützen. In den Wohngruppen werden deshalb Kinder aufgenommen, die misshandelt wurden oder mit Verhaltens- und Lernstörungen zu kämpfen haben. Sechs bis acht Kinder wohnen mit ihren Erzieherinnen und Erziehern wie in einer Familie zusammen.

Aus Kindern werden selbstständige Menschen

Die Betreuer erziehen die Kinder, die bei den Wohngruppen bleiben, zu einem selbstständigen Leben. Sie können in Wohngemeinschaften gemeinsam leben, lachen und Pläne schmieden.

Kindern helfen ist uns eine Herzensangelegenheit

LeasePlan Deutschland ist es wichtig, zur Verwirklichung der Zukunftsperspektiven dieser Kinder beizutragen, indem wir beispielsweise

  • ein Fahrzeug zur permanenten Nutzung zur Verfügung stellen
  • die Wohngruppen punktuell und projektbezogen unterstützen
  • regelmäßige Social Days durchführen, bei denen wir - finanziert und organisiert über LeasePlan und mit dem ehrenamtlichen Einsatz unserer Mitarbeiter - mit Kindern der Wohngruppen einen gemeinsamen Tag z. B. auf einem Reiterhof oder im Kletterpark verbringen
  • Sachspenden für den täglichen Gebrauch in den Wohngruppen über einen Prämienshop anbieten, in dem die Kinder selbst ihre Wunschspenden aussuchen dürfen