Presse

Service-Offensive: Instandhaltung Komfort wird zum neuen Firmenstandard

Unter dem Service Namen "Instandhaltung Komfort" starten wir eine neue Service-Offensive im Bereich Instandhaltung/Instandsetzung.

Hierzu haben wir dem bewährten Standardservice ein Upgrade verpasst und einige ausgewählte Zusatzleistungen hinzugefügt. "Instandhaltung Komfort" ist nicht nur mit einem kostenfreien Hol- und Bring-Service bei unseren Werkstatt-Partnern verknüpft, sondern beinhaltet zusätzlich auch eine Wagenwäsche sowie Reinigung des Fußraumes. "Bereits der Hol- und Bring-Service stellt eine enorme Erleichterung für den Dienstwagenfahrer dar, da er den Arbeitsplatz nun nicht mehr verlassen muss, um den Werkstatttermin wahrzunehmen", betont Dieter Jacobs, Geschäftsleitung Fuhrparkmanagement. Ein weiterer Pluspunkt: Auch die Werkstattterminierung wurde erheblich vereinfacht. Dienstwagenfahrer können hierfür eine eigens entwickelte Smartphone-App nutzen, über die sie den Werkstatttermin unter Angabe von zwei Alternativterminen in der Tat selbst buchen können. Für den betreffenden Kundenkreis wurde die Buchungsfunktion für Werkstatttermine zusätzlich in unser Fahrerportal hinzugefügt. Für die Fahrer, die eine persönliche Betreuung suchen, steht zusätzlich die neugegründete Fachabteilung "Fahrerbetreuung" zur Verfügung. "Wir wollten sichergehen, dass wir alle Fahrer, die von Instandhaltung Komfort profitieren auch optimal betreuen. Schließlich soll der Dienstwagenfahrer den Mehrwert dieser Dienstleistung erleben können", so Jacobs. Im sogenannten Soft Launch startete Instandhaltung Komfort mit sukzessiv steigenden Fahrerzahlen. Darüber hinaus beauftragt LeasePlan im Rahmen von Instandhaltung Komfort bei jedem Wartungstermin automatisch die jährlich benötigte UVV-Prüfung.

Weiterlesen