Presse

Personalveränderung in der LeasePlan Geschäftsleitung

Nach über zwei Jahrzehnten verlässt Geschäftsleitungsmitglied Gunter Glück LeasePlan Deutschland

Neuss – Gunter Glück verlässt auf eigenen Wunsch die LeasePlan Deutschland GmbH. Glück war seit 1994  für LeasePlan Deutschland tätig. Zunächst übernahm er die Funktion des Niederlassungsleiters, später als Geschäftsleitung Vertrieb. Die Geschäftsleitung Kundenbetreuung und die Verantwortung für die Koordination des internationalen Geschäfts von Flotten mit bis zu 1.500 Fahrzeugen übernahm er 2004. Ab September 2011 zeichnete er verantwortlich für die Geschäftsleitung Vertrieb und Kundenbetreuung der LeasePlan Deutschland GmbH.  

Patrick Vierveijzer, Vorsitzender der Geschäftsleitung, spricht Glück im Namen der gesamten Geschäftsleitung seinen aufrichtigen Dank für die vielen Jahre seiner erfolgreichen Tätigkeit und seines persönlichen Einsatzes für LeasePlan Deutschland aus. Vierveijzer: "Mit Gunter Glück verliert LeasePlan Deutschland einen bei Kunden, Geschäftsleitung sowie Mitarbeitern hochgeschätzten Kollegen. Er hat über Jahrzehnte wesentlich zur Gestaltung unseres Unternehmens und unseres Erfolgs beigetragen. Für seine persönliche und private Zukunft wünsche ich ihm das Beste."

Die Neubesetzung der Position wird derzeit geplant.

1.142 – 1.306 Zeichen
Abdruck honorarfrei 
Belegexemplar erbeten

 

Über LeasePlan

LeasePlan bietet eine umfassende Servicepalette für betriebliche Fuhrparks, vom Finanzleasing von Firmenfahrzeugen bis hin zum kompletten Fuhrparkmanagement inklusive Consultingleistungen.

LeasePlan - eine Tochter der niederländischen LeasePlan Corporation N. V. - ist eine markenneutrale und international operierende Firmengruppe mit Niederlassungen in 23 europäischen Staaten sowie in den USA, Kanada, Mexiko, Brasilien, Russland, Indien, Australien, Neuseeland und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Insgesamt hat LeasePlan rund 1,6 Millionen Fahrzeuge unter Vertrag und ist damit Weltmarktführer.

Die LeasePlan Deutschland GmbH wurde 1973 in Düsseldorf gegründet. In der Hauptverwaltung in Neuss sowie in den Niederlassungen in Neuss, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart und München sowie in den Gebrauchtwagen Outlets in Neuss und Nürnberg sind 450 Mitarbeiter beschäftigt. Anfang 2017 wurden in Deutschland rund 106.000 Pkw, Transporter und Nutzfahrzeuge betreut.