Presse

Lösungsorientiert: LeasePlan bietet Miettransporter mit Universaleinbauten

Der kurzfristige Ausfall eines Transporters ist für Fuhrparkleiter und Gewerbetreibende oft schwer zu kompensieren. LeasePlan Deutschland reagiert darauf mit einen neuen maßgeschneiderten Service.

Der kurzfristige Ausfall eines Transporters ist für Fuhrparkleiter und Gewerbetreibende häufig besonders schwer zu kompensieren. Erstens wird das Fahrzeug für den Geschäftsbetrieb zwingend im Einsatz benötigt und zweitens lässt sich ein rundum ausgestatteter Transporter kurzfristig nur schwerlich ersetzen. Deshalb bietet LeasePlan Deutschland einen neuen maßgeschneiderten Service an: Transporter mit Einbauten in der Kurz- und Langzeitzeitmiete. "Wir möchten Betreibern von Servicefahrzeugen dabei helfen, möglichst schnell wieder mobil zu sein, damit teure Standzeiten und Auftragsausfälle reduziert werden können. Dank der Miettransporter mit Einbauten können Fuhrparkleiter und Gewerbetreibende so auch in einer brenzligen Situation einen kühlen Kopf bewahren und dabei nebenbei die gesetzlichen Ladungssicherungsvorschriften und UVV einhalten", so Dieter Jacobs, Geschäftsleitung Fuhrparkmanagement bei LeasePlan. Die Transporter sind mit universellen Einbauten und zusätzlichen Ladungssicherungselementen ausgestattet und können bundesweit zugestellt und wieder abgeholt werden. "Unsere Miettransporter mit Einbauten eignen sich auch ideal dafür, im Fall von Auftragsspitzen oder Projektaufträgen kurzfristigen Mobilitätsbedarf im Transporterbereich zu decken", so Jacobs weiter. Auch bei Wartezeiten für bestellte Servicefahrzeuge können die Miettransporter die passende Lösung sein.

Die Reservierung der Miettransporter mit Einbauten erfolgt über die Reservierungszentrale von LeasePlan. Die Reservierungszentrale ist von montags bis freitags zwischen 07.30 Uhr - 17.00 Uhr unter der Telefonnummer 0800/5764383 oder unter der E-Mail-Adresse reservierungszentrale@leaseplan.de zu erreichen.