Presse

LeasePlan übergibt dem ADAC 100 Mini Cooper Clubman und 550 Ford Grand C-MAX

Neuss - LeasePlan Deutschland hat erstmalig 100 MINI Cooper Clubman an den ADAC übergeben. Außerdem hat das Unternehmen den Zuschlag für 550 Ford Grand C-MAX erhalten. Der ADAC setzt die Fahrzeuge künftig innerhalb der ClubMobil-Flotte ein, um seinen Mitgliedern nach einer Panne oder einem Unfall die Weiterfahrt und Mobilität zu ermöglichen. Außerdem werden sie als reguläre Leihfahrzeuge vermietet.

Schlüsselübergabe beim ADAC in München (v.l.n.r.): Patrick Vierveijzer, Vorsitzender der Geschäftsleitung von LeasePlan Deutschland; Frank Tielesch, Leiter MINI Key Account Management an Flottenkunden; Michaela Pompe, Leitung ADAC ClubMobil; Nicole Eser, Projekteinkäuferin beim ADAC; und Alexander Spellerberg, Regionalleiter Großflotten im Vertrieb Süd bei LeasePlan Deutschland. Foto: Martin Hangen

Patrick Vierveijzer, Vorsitzender der Geschäftsleitung von LeasePlan Deutschland, bei der symbolischen Fahrzeugübergabe eines MINI beim ADAC in München: „Mit dem ADAC gewinnt LeasePlan einen sehr namhaften Kunden hinzu, für den die Mobilität seiner Kunden und die Kundenzufriedenheit genauso an erster Stelle stehen, wie für uns. Wir freuen uns sehr über den erfolgreichen Vertragsabschluss und auf die weitere Zusammenarbeit mit dem ADAC.“

„LeasePlan ist mit über 50 Jahren Erfahrung ein vertrauenswürdiger Partner für uns. Die gute Zusammenarbeit ist dadurch geprägt, dass das Unternehmen außerordentlich bedarfs- und kundenorientiert agiert. Wir begrüßen auch sehr die räumliche Nähe zur LeasePlan Niederlassung hier in München und unserem Ansprechpartner dort“, unterstreicht Michaela Pompe, Leitung ADAC ClubMobil beim Vor-Ort-Termin.

Das übliche Standard-Fahrzeug zur Mobilerhaltung der ADAC-Mitglieder geht in Richtung 7-Sitzer und somit zum Grand C-MAX. Vor allem in der Reisesaison sind oft drei bis vier Personen zuzüglich Urlaubsgepäck und Hund unterwegs. Michaela Pompe: „Wichtig für unsere Fahrzeugauswahl ist neben der Größe auch unbedingt die Zuverlässigkeit und ein hoher Sicherheitsstandard. Die ADAC-Mitglieder hatten in den meisten Fällen schließlich schon eine Panne mit dem eigenen Auto. Aber auch der eine oder andere Privatkunde wird sich sehr darüber freuen, mit dem MINI auch mal ein außergewöhnlicheres Fahrzeug zu erhalten.“

Über LeasePlan:

Mit 1,7 Millionen Fahrzeugen in mehr als 30 Ländern ist LeasePlan einer der größten Autoleasing- und Fuhrparkmanagement-Anbieter weltweit. Zum Kerngeschäft gehört die Abwicklung des gesamten Fahrzeug-Lebenszyklus für Kunden und Fahrer – vom Kauf über die Versicherung und Instandhaltung bis zur Vermarktung. Mit über 50 Jahren Erfahrung ist LeasePlan ein vertrauenswürdiger Partner für kleine, mittelständische und Großunternehmen sowie für Mobility Service-Kunden. Ziel ist es, innovative und nachhaltige Fahrzeugleasing-Lösungen anzubieten – damit sich LeasePlan-Kunden voll und ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.
Die LeasePlan Deutschland GmbH mit Sitz in Neuss wurde 1973 gegründet. Sie ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der LeasePlan Corporation N.V. in Amsterdam, Niederlande. Neben der Hauptverwaltung bestehen Niederlassungen in Neuss, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart und München sowie ein Regionalbüro in Berlin. In Deutschland werden derzeit über 111.000 ausschließlich gewerblich genutzte Fahrzeuge betreut. Das Unternehmen beschäftigt 450 Mitarbeiter.

Medienkontakt:

Britta Giesen
Referentin Externe/Interne Kommunikation
Telefon: 02131/132-511
E-Mail: britta.giesen@leaseplan.com

LeasePlan Deutschland GmbH
Hellersbergstraße 10b
41460 Neuss
Internet: www.leaseplan.de