Alles zur Fahrzeugrückgabe bei Beendigung Ihres Leasingvertrags

Rückgabemeldung

Wenn Ihr Leasingvertrag abläuft und Sie Ihr Fahrzeug zurückgeben bzw. gegen ein neues austauschen, benötigen wir von Ihnen eine Rückgabemeldung.

Bitte beachten Sie, dass unsere Spedition ab dem von Ihnen genannten Rückgabedatum bis zu 10 Werktage zur Disposition der Abholung benötigt. Innerhalb dieses Zeitraums muss das Fahrzeug verbindlich zur Verfügung stehen. Unsere Spedition wird sich mit Ihnen bzw. dem von Ihnen genannten Ansprechpartner zur Abstimmung des genauen Rückgabetermins in Verbindung setzen.

Bitte senden Sie hierfür das folgende Formular ausgefüllt ab.

Checkliste für die Fahrzeugrückgabe

Damit die Rückgabe Ihres Fahrzeugs reibungslos verläuft, haben wir für Sie einige Informationen zusammengestellt.

Checkliste (pdf)

* = Pflichtfelder

Was Sie bei der Fahrzeugrückgabe beachten sollten

Abholungstermin

Die Einplanung und Terminabsprache erfolgt telefonisch durch den Spediteur erst ab dem von Ihnen benannten Rückgabedatum. Eine Terminabsprache vor diesem Termin ist aus logistischen Gründen nicht möglich.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur Fahrzeugrückgabe:

  • Fahrzeugschein / Zulassungsbescheinigung Teil 1 (ZB1)
    Bitte beachten Sie: Das Dokument wird zwingend zur Abmeldung benötigt, bei Nichtvorhandensein informieren Sie bitte die Gebrauchtwagen-Logistik)
  • Fahrzeugschlüssel, inklusive Zweit- und Drittschlüssel
  • Serviceheft und Bedienungsanleitungen bitte gut sichtbar deponieren
  • Sommerräder / Winterräder
    Die Lagerung auf den Rücksitzen bitte nur in einer ordnungsgemäßen Verpackung oder auf einer Unterlage, um Folgekosten wegen Verschmutzung zu vermeiden
  • Navigations-CD / DVD / SD, sofern vorhanden
  • Radio-Code-Karte, sofern vorhanden
  • Privatgegenstände bitte alle entnehmen
    Bitte beachten Sie: Wir übernehmen keine Haftung für Privatgegenstände, die bei Rückgabe im Fahrzeug verblieben sind.
  • Die Entfernung von Radio- und Telefonantennen ist nicht gestattet.
  • Sollten Sie in der Seitenverkleidung, Hutablage oder sonstigen Bereichen Zusatzlautsprecher oder Telefonhalterungen installiert haben, dürfen diese nur dann entfernt werden, wenn Sie auf Ihre Kosten den Ursprungszustand wieder herstellen lassen.
  • Tankkarten bitte nicht dem Abholer übergeben; bei Fahrzeugrückgabe entwerten Sie die Karten durch einen Einschnitt in den Magnetstreifen.

Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen rund um die Fahrzeugrückgabe:

Wann endet mein Leasingvertrag?

Das vereinbarte Ende Ihres Leasingvertrages erfahren Sie bei Ihrer Fuhrparkleitung oder - falls mit Ihrem Arbeitgeber Fahrerdirektkommunikation vereinbart wurde - bei Ihrer zuständigen LeasePlan Kundenbetreuung.

Kann mein Leasingvertrag verlängert werden?

Bitte fragen Sie Ihre Fuhrparkleitung.

Was muss ich bei der Fahrzeugrückgabe alles zurückgeben?

Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass Sie gemeinsam mit dem Fahrzeug auch jegliches Zubehör zurückgeben. Dies betrifft auch alle Original-Schlüssel, Sommerräder, Zulassungsbescheinigung I, Serviceheft sowie ggf. Navi-DVD. Bitte entnehmen Sie vor der Rückgabe alle privaten Gegenstände. Bei Fahrzeugrückgabe entwerten Sie die Tankkarte/n durch einen Einschnitt in den Magnetstreifen.

Wie funktioniert die Rückgabe meines Leasingfahrzeugs?

Gemeinsam mit unserem Transporteur nehmen Sie oder ein von Ihnen/Ihrer Fuhrparkleitung beauftragten Bevollmächtigten das Fahrzeug in Augenschein. Das dabei erstellte Rückgabeprotokoll wird von beiden Parteien unterschrieben. Das Fahrzeug wird danach von unserem Transporteur zu einem Logistikplatz verbracht. Erst dort findet die eingehende Begutachtung durch einen unabhängigen Sachverständigen statt.

Kann ich meinen Dienstwagen nach Vertragsende privat erwerben?

Falls es Ihr Arbeitgeber gestattet, können Sie Ihr Leasingfahrzeug nach Vertragsende privat erwerben. Richten Sie dazu bitte frühestens sechs Wochen vor Vertragsende eine Kaufpreisanfrage an uns. Nutzen Sie dazu bitte das Internetformular weiter unten auf dieser Seite. Eine große Auswahl an Gebrauchtwagen aus dem Leasingbestand von LeasePlan finden Sie außerdem auf der Internetseite: www.leaseplan-outlet.de.

Sie möchten Ihr Leasingfahrzeug nach Vertragsende privat kaufen

Möchten Sie Ihr geleastes Dienstfahrzeug nach Vertragsablauf privat erwerben, nutzen Sie bitte die Möglichkeit der Kaufpreisanfrage und profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Sie kennen Ihr Fahrzeug bereits seit Jahren bestens
  • Direktkauf aus Ihrem Full-Service-Leasingvertrag
  • regelmäßig gewartetes Fahrzeug
  • sicherer Kauf von LeasePlan, einem qualitätszertifizierten Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008

Für den Kauf Ihres jetzigen Leasingfahrzeuges können wir Ihnen ein unverbindliches Angebot unterbreiten. Dazu schicken Sie bitte das unten stehende Formular frühestens sechs Wochen vor dem Kauftermin/Ablauf des Leasingvertrags an uns.

Mit der Anfrage bestätigen Sie, dass das Fahrzeug frei von technischen Mängeln ist. Bei einer Beschädigung über 500 € kann das Fahrzeug nicht gekauft werden.

Zum Nachweis des Zustandes und zur Dokumentation benötigen wir drei digitale Fotos:

  • Foto Fahrzeug von vorne links
  • Foto Fahrzeug von hinten rechts
  • Foto Tachometer mit lesbarem Kilometerstand

* = Pflichtfelder

Hier können Sie Ihre Fotos hochladen:
  • ausschließlich jpg-Dateiformat
  • ausschließlich Querformat
  • maximal 1 MB Dateigröße/Foto
Keine Datei ausgewählt.
Keine Datei ausgewählt.
Keine Datei ausgewählt.